Montag, September 17

Recipe I

Hi meine Lieben, was ich Euch noch garnicht erzählt habe ist, das ich ein totaler Backfan bin und so dachte ich, ich könnte Euch doch mal mein Lieblingsfrühstück zeigen. Auf dieses Rezept bin ich in der Lecker Bakery gestoßen und hin und weg. Es ist super einfach, schmeckt sehr lecker und geht schnell.

Das braucht Ihr
6 Frische Scheiben Toastbrot 
6 TL weiche Butter
6 Scheiben Frühstücksspeck oder ein Päckchen Schinkenwürfel
6 Eier & etwas Salz und Pfeffer

Zuerst heizt Ihr den Backofen vor ( E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C). Dann müsst Ihr die Toastscheiben mit einer Teigrolle möglichst dünn ausrollen und mit jeweils einem TL Butter bestreichen.

Danach nehmt Ihr ein Muffinblech und legt den Toast mit der Butterseite nach unten in die Form. Nun kommt der Speck in die Mulde und zu guter Letzt müsst Ihr noch ein Ei in jeder Mulde aufschlagen. Achtet darauf, dass die Eier nicht zu groß sind, sonst läuft alles links und rechts aus den Mulden heraus.

Nun müsst Ihr die Toastmuffins nur noch für 10-15 Minuten backen und danach kurz ruhen lassen. Wer's mag kann seinen Toastmuffin noch mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Fertig.

Kommentare:

  1. Woaaah wie lecker das einfach mal aussieht <3

    AntwortenLöschen
  2. uuh das sieht sehr lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh das schaut wirklich sehr lecker aus :)

    http://bini-licious.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber wirklich sehr lecker aus! :)

    habe dir gerade einen Award verliehen, weil ich deinen Blog wirklich gerne mag. :)
    http://lifeismyfirstlove.blogspot.de/2012/09/its-time-for-awards-1.html

    Liebe Grüße
    Thea

    AntwortenLöschen
  5. gr8 blog dear can we follow each other..?

    AntwortenLöschen

Ich bin für jede Art von Kommentar dankbar. Auch wenn Ihr Verbesserungsvorschläge habt, immer her damit. Wenn euch
mein Blog gefällt, könnt Ihr mir auch gerne folgen. xo